Meridia 15mg - 30 tab

70,80 €

Neues Produkt

Contains - 30 tablets

Marketing Authorization Holder and Manufacturer: Abbott Laboratories, North Chicago, IL60064, U.S.A.

Trade names: Sibutramine, Reductil, Ectiva, Sibutril, Lindaxa and many others.

Active medicine: Sibutramine hydrochloride monohydrate 15mg in 1 capsule.

Auf die Vergleichs

Meridia 15 mg - 30 Tab

Beschreibung

Meridia zeichnet sich durch einen Mechanismus zur Unterdrückung des Appetits aus , der durch eine Veränderung des Neurotransmitter-Gleichgewichts gekennzeichnet ist, was zu einem geringeren Nahrungsverbrauch führt.

Wirkstoff: Sibutramin - Hydrochlorid - Monohydrat

Verwendet

Meridia ist typisch für ihre Eigenschaft, eine fettarme Diät mit einer ausreichenden körperlichen Bewegung zu verbinden.

Es erfordert eine ausgewogene Verhaltensänderung für eine ausreichende Änderung der Ernährung, die zu einer geringeren Nahrungsaufnahme führt.

Behandlung von Fettleibigkeit und Gewichtszunahme mit einer Anhäufung der Gefühle

Es wird normalerweise für einen abrupten Gewichtsverlust bei Patienten mit Bluthochdruck und Diabetes verschrieben .

Ein bestimmter Body-Mass-Index wird für die Empfehlung dieses Medikaments angegeben.

Es reduziert sicherlich das Körpergewicht und hilft bei der Stabilisierung des Cholesterinspiegels und der Blutdruckdynamik

Sibutramin ist bekannt für seine charakteristische Wiederaufnahme von Serotonin und Noradrenalin, die zur Behandlung von Fettleibigkeit durch Kanalisierung des Appetits führt.

Dosierung und natürlich

Wenn Meridia mit ausreichend Bewegung und einer fettarmen Diät kombiniert wird, kann innerhalb der ersten 4 Wochen des Medikamentenverlaufs ein ausgeprägter Gewichtsverlust von etwa 8 kg erzielt werden.

Die empfohlene Dosierung beträgt 10-15 mg / Tag

Wenn Sie eine 30-mg-Tablette einnehmen müssen, müssen Sie diese Potenz einmal wöchentlich oder nach zwei Tagen einnehmen.

Folgen Sie dieser Dosierungsstrategie für einen Zeitraum von 6 bis 10 Wochen.

Meridia wird zur Behandlung von Fettleibigkeit angewendet. Es sollte in Verbindung mit einer reduzierten Energiediät und einer erhöhten körperlichen Aktivität im Rahmen eines umfassenden Programms zur Reduzierung des Körpergewichts eingenommen werden, sofern die Therapien allein ( dh Diät und Körperaktivität) nur eine geringe Wirkung zeigen. Die Behandlung sollte Teil eines Gewichtsreduzierungsprogramms sein.


Die Eigenschaften von Meridia 15 mg


Sibutramin , das Medikament von Meridia , gehört zu einer Gruppe von Medikamenten zur Behandlung von Fettleibigkeit, die das Sättigungsgefühl erhöhen und gleichzeitig den Energieaufwand des Organismus erhöhen. Dieses Team hilft zusammen mit Diät und Bewegung, das Körpergewicht des Patienten zu reduzieren. Meridia wird zur Behandlung von Fettleibigkeit angewendet. Es sollte in Verbindung mit einer energiearmen Diät und einer erhöhten Bewegungsaktivität im Rahmen eines umfassenden Programms zur Gewichtsreduzierung eingenommen werden, sofern die Regime selbst ( dh Diät und körperliche Aktivität) nicht effektiv genug waren.

Es hat keine süchtig machenden oder psychostimulatorischen Wirkungen.


Die Behandlung sollte Teil des Gewichtsreduktionsprogramms sein für :
- Patienten mit Fettleibigkeit aufgrund von Energieungleichgewicht aufgrund von Überarbeitung (BMI 30 kg / m2 und mehr);
- Übergewichtige Patienten (BMI 27 kg / m2 und mehr) und stellen Risikofaktoren wie Diabetes II dar. Art oder Störung des Blutlipids ( Dyslipidämie );
Die Behandlung sollte von einem Arzt überwacht werden, der Erfahrung mit der Behandlung von Fettleibigkeit hat. Gewichtsreduktion sollte mit einer Änderung der Ernährungs- und Essgewohnheiten und einer Steigerung der körperlichen Aktivität einhergehen.

Gegenanzeigen:

Das Arzneimittel sollte nicht angewendet werden bei:
- Überempfindlichkeit gegen Sibutramin oder einen anderen Bestandteil des Arzneimittels;
- schwere Essstörungen (Anorexie oder Bulimie);
- Fettleibigkeit, die durch eine andere Ursache verursacht wurde (organische Ursachen);
- bestimmte psychische oder Nervenerkrankungen ( z. B. Gilles de la Tourette-Syndrom);
- gleichzeitige Anwendung von Produkten zum Schlafen, zur Gewichtsreduzierung, Antidepressiva und Antipsychotika;
- Herz- und Gefäßkrankheit;
- erhöhte Aktivität der Schilddrüse (Hyperthyreose);
- schwere Leberfunktionsstörung;
- schwere Beeinträchtigung der Nierenfunktion;
- Prostatavergrößerung mit Harnverhaltung;
- Nebennierentumoren (Phäochromozytom);
- grünes Glaukom (Glaukom);
- Abhängigkeit von Drogen, Drogen oder Alkohol;
- Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen:

treten hauptsächlich zu Beginn der Behandlung in den ersten 4 Wochen auf. Ihre Frequenz ist mit der Zeit entspannt. Sie sind in der Regel nicht schwerwiegend, führen nicht zum Abbruch der Behandlung und sind vorübergehend. Zu den Nebenwirkungen zählen erhöhter Blutdruck, Herzfrequenz, trockener Mund, Verstopfung und Kopfschmerzen.

Dosierung :

Nehmen Sie eine Kapsel Meridia 15 mg einmal täglich mit oder ohne Nahrung ein und müssen Sie ausreichend Flüssigkeit trinken.

Ähnliche Produkte