BPC 157 - 10mg Magnus

55,00 €

Neues Produkt

Produkt-name: bit-157 - 10mg
Stoff: Peptid
Hersteller: Magnus Pharma

Auf die Vergleichs

BPC 157 - 10 mg Magnus

Beschreibung

BPC 157 ist die Abkürzung für Body Protection Compound. Die Aminosäuresequenz ist ziemlich analog zu der im Magensaft gefundenen natürlichen BPC. Es besteht lediglich aus 15 Aminosäuren.

Magnus -

Verwendet

Der einzige Zweck besteht darin, verletzte Sehnen, Bänder und verletzte Muskeln zu heilen

Es erhöht die Überlebensrate der Zellen, die oxidativen Stress tolerieren.

BPC 157 kann aufgrund seiner vielfältigen entzündungshemmenden Eigenschaften kompetent gegen Morbus Crohn vorgehen .

Die Heilungsmerkmale sind ziemlich breit, es kann das erneute Schneiden des Darms erleichtern, was zur Heilung führt.

Behandlung von Geschwüren und Wunden im Magen

Es ist sehr bevorzugt, da BPC bei der Bekämpfung der Nebenwirkungen von NSAIDS sehr gut wirkt.

BPC ist unter Bodybuildern allgemein anerkannt, da es sich schneller vom belastenden Training erholt und die Körperorgane vor Verletzungen und Quetschungen schützt.

Stärkt das Bindegewebe, um die Gelenke fest zu stützen.

Schwere Gewichtheber und andere Turner finden dieses Medikament außerordentlich wirksam, da es die schnelle Erholung der Muskeln von den anstrengenden körperlichen Aktivitäten oder Verletzungen nach dem Wettkampf fördern kann .

Immens starke Reaktion des Immunsystems

Dosierung und natürlich

Die Dosierung variiert je nach den individuellen Anforderungen.

Die ideale Dosierung für den Tritt ist 1-10 µg / kg Körpergewicht.

Die Dosierungsrichtlinie besteht darin, die Dosis zur besseren Wirksamkeit in zwei oder drei weitere Verabreichungen aufzuteilen.

Die empfohlene Dosierung beträgt zweimal täglich 250-350 mcg, um insgesamt 700 mcg pro Tag herzustellen .

Es gibt eigentlich zwei Formen der Verwaltung. Es ist ein lyophilisiertes Pulver, das vor der Verabreichung im Wesentlichen rekonstituiert wird.

Die subkutane Injektion ist leicht und schmerzfrei im Vergleich zu den intramuskulären Injektionen, die Schmerzen und Entzündungen verursachen, wenn die Nadel näher an der Verletzung in den Muskel eingedrungen wird.

Der Wirkungseintritt ist recht schnell. Es drückt seine Wirkung innerhalb einer Woche nach Verabreichung aus.

Die optimale Zyklusdauer beträgt 4-6 Wochen.

Ähnliche Produkte